EINFACHE UNTERNEHMENSABLÄUFE

Wir analysieren Ihre Prozesse unter dem Gesichtspunkt der Wertschöpfung: Welche Abläufe und Tätigkeiten sind wertschöpfend, welche nicht? Anders formuliert: Für welche Leistungen bezahlt Sie Ihr Kunde, für welche nicht? Nicht wertschöpfende Tätigkeiten werden eliminiert. Der optimale Geschäftsprozess verläuft losgelöst von funktionalen Hierarchien. 

STEIGERUNG DER EFFIZIENZ UND DES BEITRAGS ZUM CUSTOMER VALUE durch synchronisierte Prozesse

Wir lösen die Herausforderung der sicherlich nicht homogenen Zielstellungen von Standardisierung und Flexibilisierung. D.h. welche Abläufe lassen sich aufgrund einfacher und mehrfach wiederkehrender Routinetätigkeiten standardisieren? Auf der anderen Seite wird die Frage beantwortet, welche Anforderungen – meist von der Marktseite kommend – erfordern eine gewisse Flexibilität in den Prozessen. Entscheidend bei jeder Form der Prozessoptimierung ist die Synchronisation. Lösungen lassen sich hierzu in der Arbeitsplatzorganisation und in den Planungs- und Steuerungslogiken finden.

Wir optimieren Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

Der Umstand, dass Prozesse beschrieben sind und meist rein abteilungsbezogen gelebt werden – verdient noch lange nicht das Prädiktat einer prozessorientierten Organisation, denn meist steht das Abteilungsergebnis über dem Gesamtergebnis.

PROZESSOPTIMIERUNG IM ÜBERBLICK

Schnittstellenoptimierung zu externen und
internen Kunden und Lieferanten

100% WERTSCHÖPFUNG

Prozessqualität

Prozesscontrolling

Standardisierung
Flexibilisierung und Synchronisation

Digitalisierung

Kompetenz und Motivation

Kommunikation und Eskalation

Das intelligente Unternehmen. Synchron.

WIR KÖNNEN IHNEN BEI DER OPTIMIERUNG IHRER PROZESSE ZUR SEITE STEHEN.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.